In the Middle of the Night
Die Neuerwerbungen seit 1996

Ausstellung in der Bielefelder Kunsthalle vom 28. August 2005 bis zum 6. November 2005

Georg Muche, Komposition
  Lyonel Feininger,
Barque at Sea (Segelschiff)

Text aus dem Faltblatt zur Ausstellung:

Mehr als 150 Neuerwerbungen seit 1996 stellt die Kunsthalle vor – Werke von Pablo Picasso zu Hiroshi Sugimoto, Edvard Munch zu Jonathan Meese oder Diane Arbus zu Louise Bourgeois. Eigentlich hatte das ehemals kommunale Museum für Ankäufe keine Mittel mehr. Doch noch 1996 wurden von Sugimoto 31 Fotografien gekauft. Seit 1997 stiftete der Förderkreis mit Unterstützung des Landes NRW Hauptwerke von Not Vital, Olafur Eliasson oder Thomas Schütte. Im gleichen Jahr kam die STAFF STIFTUNG in Lemgo mit dem Angebot auf die Kunsthalle Bielefeld zu, Dauerleihgaben für die Sammlung der klassischen Moderne zu erwerben. Der Anfang wurde mit der Dorfstraße Kragerø aus dem Jahr 1911, einem eindrucksvollen Gemälde von Edvard Munch, gemacht. Hinzu kamen Werkgruppen von Jean Arp, Max Ernst, Man Ray, Andy Warhol und Robert Longo. 1998 erhielt die Kunsthalle ebenso Picasso-Werke für die Sammlung: den Gauklerkopf von 1905 und eine einmalig unversehrte Folge der Suiten des Saltimbanques, 14 frühe Radierungen mit Motiven der Blauen und Rosa Periode. Heute sind durch die STAFF STIFTUNG zusätzliche Gemälde von Lyonel Feininger, František Kupka, Georg Muche, Victor Servanckx und Georges Vantongerloo zu bewundern. An privaten Schenkungen kamen Arbeiten von Peter August Böckstiegel, Karl Hofer, Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde, Christian Rohlfs oder Ossip Zadkine dazu. Seit dem Sommer 2005 kooperiert das Haus zusätzlich mit einer anonymen Bielefelder Sammlergruppe, die zeitgenössische Neuerwerbungen als Dauerleihgabe zur Verfügung stellen will. So enthält die Ausstellung Werke von Adam Fuß, Jonathan Meese und Not Vital. Ein gelber Hund aus Keramik von Thomas Schütte und eine große Installation des thailändischen Künstlers Rirkrit Tiravanija gehören dazu. Ebenfalls sind Erwerbungen einiger Künstler aus Bielefeld zu sehen.

Hiroshi Sugimoto,
The Solomon R.
Guggenheim Museum.
Frank Lloyd Wright
 

Hiroshi Sugimoto
Seagram Building.
Ludwig van der Rohe

 

 

Hiroshi Sugimoto, Fagur Schuhleistenfabrik.
Walter Gropius und Adolf Meyer